Tote Fische im Wald.

Lieber Leser, während Sie sich noch im Zuckerkoma wähnen, ist Ch. Beyer mit Rückenwind ins neue Jahr gestartet. Gehen Sie in die Archive von radness.de und suchen Sie nach dem alten Artikel zum Thema „Microadventures“ und „Alastair Humphreys“! Oder belesen Sie sich im weltweiten Netz! Ch. Beyer hat für erneute Erläuterungen keine Zeit. Sie können … [Read more…]

Neujahrsvorsätze.

Der Klient wurde bereits drei Stunden in die Mangel genommen, hat Blut und Wasser geschwitzt und ist bis auf die Unterhosen durchnässt. Er weiß nicht mehr, ob er mit dem Auto oder den Öffentlichen angereist ist, hat die Einkaufsliste seiner Frau vergessen, ebenso die Namen seiner Schwiegereltern und die Geburtstage seiner Kinder. Nun ist er … [Read more…]

Veillonella: Eine Dosis Theorie.

Würden Sie, lieber Leser, den Stuhl von Christopher Froome, Eliud Kipchoge oder Jan Frodeno essen, um schneller Rad zu fahren, zu laufen oder zu schwimmen? Malen Sie sich das einfach einmal aus: Eine braune Wurst serviert mit Brot und Kraut! Oder gleich „Zwoa im Weggla“. Doch halt! Vielleicht sind diese Vorstellungen gar falsch: Wer behauptet, … [Read more…]