Challenge conventional wisdom.

Ch. Beyers Lieblingslebensabschnittsgefährtin, aka Frau, ist im Wellness. Das ist gut…und natürlich auch nicht. Ch. Beyer möchte unbedingt die Dialektik in Bezug auf die komplexen Sachverhalte dieses Beitrags waren… und natürlich den Hausfrieden. Gut ist es auf jeden Fall für Sie, wehrte Leser, denn Ch. Beyer hat extra Zeit für einen Blogbeitrag. Seit dem DNF-TBC … [Read more…]

Sensibilisierung.

Bikepacking ist Reizdeprivation. Radreisen übrigens ebenso. In unserer modernen Welt berichten Manager, dass Interkontinentalflüge die beste Zeit zum Arbeiten darstellen, denn dort würden Sie ungestört von Anrufen und Emails bleiben. Andere Führungskräfte bezahlen viel Geld, um in speziellen Hotels eine „Elektronikentgiftung“ durchzumachen, wo sie all ihr elektronisches Gerät an der Rezeption abgeben müssen. Der Weltkonzern, … [Read more…]

Marginal Gains.

Ch. Beyer just scratched: Er brach das Sweet-16-Bikepacking ab. Oder in schönere Worte gepackt: Ch. Beyer unterbricht das Sweet-16-Bikepacking vorübergehend, um es demnächst zu Ende zu radeln. Und das sei nicht nur dahin geschrieben, denn es verbleiben ihm nur knappe 600 Kilometer durch Rheinland-Pfalz, ein wenig Frankreich und das Saarland, um die Strecke in Koblenz, … [Read more…]